Falafel:

Der Falafel ist ein vorgebratener, tiefgefrorener vegetarianischer Hackbraten. Die Geschichte des Falafels hat im altertümlichen Aegypten begonnen und wurde später auch in den Ländern des Nahen Ostens eine beliebte Speise.Durch seinen eigentümlich, würzigen Geschmack wurde er heutzutage in der ganzen Welt populär, Dieses besondere Gericht ist in den Küchen vieler Länder zu finden Es kann sehr vielfältig verzehrt werden. Je nach Geschmack mit Gemüse, mit Reis, mit Kartoffeln oder auch als Belag. Auch viele Saucen passen ausgezeichnet dazu.

Zubereitung:

Nach dem Entwenden aus dem Gefrierschrank lassen wir ihn einige Minuten lang bei Zimmertemperatur auftauen. Dann lassen wir ihn in der Bratpfanne oder in der Friteuse in reichlichem Öl, braten. Je nach Geschmack können wir ihn mit Gemüse, Reis, Kartoffeln oder auch als Belag, servieren. Wir empfehlen ihn als Belag zum Gemüse, oder mit frischem Salat mit Joghurt Sauce als leichtes Mittagessen.

Zutaten:

Wasser, Kichererbsen, Zwiebeln, Petersilie, Salz, Mehl, Semmelbrösel, schwarzer Pfeffer, Knoblauch, Volumenvergrösserungsmittel(E500). Es enthält keine künstlichen Farbstoffe und keine Konservierungsmittel.

Lagerungstemperatur:

– 18 C

Verpackungen:

1 kg

vegetáriánus fasírt

Maximale Hygiene und moderne Technik

0101010101010101 01